Single Malt Whisky

 

Special Vintage Selection:

Authentische Single Cask Abfüllungen in Faßstärke

 

0,7L. GP. / 51,8% Vol.

Speyburn

„Bourbon Barrel“

Jahrgang 2009, 12 years old, Speyside Single Malt Whisky
Aroma: Blumig, floral, feuchtes Hochlandmoos, frische Kräuter, würzige gehackte Petersilie, dann frische Vanillecreme und herber, trockener Honigwein (Met).
Geschmack: Frische und feine Süße von hellem Sandkuchen, dazu Vanillekipferl, kräftiger Wildhonig mit weicher Kräuternote. Im Abgang weich mit eleganter Süße von Butterkeksen, dann angenehm bittere Töne,
starker Assam-Tee mit Honig. Ein schöner runder Speysider.

0,7L. GP. / 54,3% Vol.

Teaninich

„Bourbon Barrel“

Jahrgang 2009, 12 years old, Highlands Single Malt Whisky
Aroma: Frisches Eichenholz, frisches Herbstlauf, eine Spur Harz, mineralisch, feuchte Steinküste, dazu saftiges Apfelkompott und getrocknete Pfirsiche.
Geschmack: Lecker und üppig, schöne Süße von frischen Waffeln, vollmundigen saftige Trauben, dazu ein Hauch trockenen Rauchs und Heidehonig. Im Abgang bleibt zunächst feiner, würziger Honig, eine Spur von Traubensaft und eine wohltuende Bitterkeit eines starken, schwarzen Kaffees.

0,7 L. GP. / 55,3% Vol.

  Benriach

„Bourbon Cask“

  NEU  

Jahrgang 2008, 14 years old, Speyside Single Malt Whisky
Aroma: Der Geruch von frischem Eichenholz und etwas grüner Banane verbindet sich mit einer leichten Ingwerschärfe und einer Note von Jasmin. Es folgen Salbeiblätter und Kräuterbonbons. Später wechselt sich eine Vanillezuckersüße mit salzigem Karamell ab.
Geschmack: Der Geschmack ist zunächst intensiv süß und getreidig, mit dem Aroma von schottischen Ingwerkeksen und etwas Pfeffer. Zur Eichenholzwürze gesellen sich Karamell und dunkle Schokolade. Eine dezente Rauchnote umschmeichelt den Gaumen und auch die in der Nase spürbaren Kräuter mit einer Thymiannote finden sich. Eine zuckrige Süße, die an einen
Süßwarenstand auf dem Jahrmarkt erinnert, schließt das Aromenportfolio ab. Der Abgang ist lang und trocken, mit viel Karamell und einer dezenten Nussigkeit. Dieser ausdrucksstarke Benriach ist ein breit angelegter Speysider, durch den man sich in golden schimmernde Getreidefelder versetzt fühlt.

 

0,7L. GP. / 61,7% Vol.

Craigellachie

„Bourbon Barrel“

 

Jahrgang 2006, 15 years old, Speyside Single Malt Whisky
Aroma: Gezuckerte gelbe Früchte in süßem Porridge. Man nimmt eine Holznote und eine Cremigkeit wahr, umspannt von subtilen Zitrusnoten. Später entwickeln sich kräftige Karamellaromen und ein Hauch weißer Schokolade.
Geschmack: Der Geschmack ist explosiv mit einer kräftigen, etwas bitteren Holzigkeit und Getreide. Röstaromen, kräftiger Mokka und dunkles Karamell folgen und werden von Milchkaffee und Tabak abgelöst.
Der Abgang ist mittellang mit einer trockenen Holzigkeit und dezenter cremiger Süße. Die Getreidenote bleibt lange auf der Zunge. Ein schöner kräftiger Speysider mit perfektem Alter.

 

0,7 L. GP. / 47,8% Vol.

Croftengea

Loch Lomond Distillery

„Bourbon Cask“

Heavily Peated

  NEU 

Jahrgang 2006, 16 years old, Highland Single Malt Whisky
Aroma: In der Nase entwickeln sich zunächst Aromen von Früchten in dunkler Schokolade verbunden mit einer starken kalten Holzrauchnote, aber auch feuchtem Holz in einem Dunnage Warehouse. Die Fruchtnoten werden mit der Zeit stärker. Zunächst findet sich Orangenschalenabrieb und Fruchtmarmelade, später ein wenig unreife Stachelbeere.
Geschmack: Im Geschmack ist dieser Whisky rauchig, mit einem Aroma von in Honig geröstetem Speck. Es entwickeln sich Mokkanoten und der Eindruck von etwas angebrannter Kirschmarmelade. Nach einiger Zeit werden zudem mineralische und leicht schweflige Aromen präsent, wobei der rauchig, süße Eindruck roter Früchte immer überwiegt. Im Abgang lang und sanft, mit einer rauchig trockenen Note und einer feinen fruchtigen Süße. Ein angenehm rauchiger Whisky aus einer der vielfältigsten Brennereien im Süden der Highlands.

 

0,7 L. GP. / 52,2% Vol.

Miltonduff

„Bourbon Barrel“

 NEU 

Jahrgang 1995, 27 years old, Speyside Single Malt Whisky
Aroma: In der Nase treffen die schwere Süße von Honig, Orangenschale und Kandiszucker aufeinander. Es folgen Bienenwachs und eingelegte Aprikosen. Nach einiger Zeit folgen Zitrusnoten der Grapefruit und ein frischer Kräuterduft, umspielt von einer zarten Rauchnote
aus dem Eichenholz.
Geschmack: Im Mund ist ein karamelliges Aroma mit einer sanften Holznote wahrnehmbar. Eine explosive Fruchtsüße verflüchtigt sich schnell und es macht sich nun Leder, Tabak und schwarzer Tee breit. Trotz des Alters schmeckt der Whisky frisch und es entwickelt sich der Eindruck von kräftiger Nusscreme und reifen Bananen über die ein wenig Cappuccino gegossen wurde. Der Abgang ist lang mit einer herben Nussigkeit, Holznoten und der angenehmen Bitterkeit von schwarzem ungesüßtem Tee. Ein sehr schöner alter Speysider der über die Jahre nichts von seiner Kraft und Ausstrahlung verloren hat.

 

 

0,7L. GP. / 64,2% Vol.

Glenallachie

„First Fill
Oloroso
Sherry Butt“

 LEIDER AUSVERKAUFT 

Jahrgang 2012, 9 years old, Speyside Single Malt Whisky
Aroma: Die Sherrynoten harmonieren perfekt mit dem Alkohol, die Nase offenbart eine  schwere Süße mit Anklängen von Kirschen, tropischen Blüten und angerösteten Kokosflocken.  Sanftes Lederbalsam und poliertes Eichenholz runden den Eindruck ab.
Geschmack: Es finden sich geröstete Haselnüsse, dunkle Schokolade, Tabaknoten, gewachstes Leder sowie eine angenehme Holznote. Eine dezente ölige Süße liegt im Hintergrund. Der Abgang ist lang und wärmend, mit trockenen Sherrynoten und Zartbitterschokolade.

 

<< zurück zur Übersicht <<